Zur Startseite

Termine

 Ansicht ändern

2020 MAI

08. - 10. Mai 2020 (Freitag - Sonntag)

Absage der Kunsttage Winningen 2020

Die Corona-Pandemie macht auch vor der Kultur nicht Halt - und so haben wir uns aus Verantwortung für unser aller Gesundheit, aber auch im Sinne der Planungssicherheit für alle Beteiligten schweren Herzens dazu entschlossen, die 7. Kunsttage Winningen vom 8.-10. Mai 2020 abzusagen. Das tut uns sehr leid, ist aber nach unserer Ansicht alternativlos.

Eine bloße Verschiebung innerhalb des Jahres ist nicht machbar; auch 2021 scheidet als Veranstaltungsjahr aus verschiedenen Gründen aus.

Von daher gehen unsere Planungen dahin, die 7. Kunsttage Winningen auf das Jahr 2022 zu verschieben und sie dann drei Tage lang am angestammten Termin (6. - 8. Mai 2022) zu veranstalten.

Wir alle haben uns sehr auf die Kunsttage Winningen 2020 gefreut und hoffen nun, den Spannungsbogen bis 2022 aufrecht erhalten zu können. Dabei versuchen wir, die Kunsttage "im Gespräch zu halten", indem wir z. B. versuchen werden, Vorab-Ausstellungen in der rheinland-pfälzischen Landesvertretung in Berlin sowie im Mainzer Landtag zu organisieren und uns in passender Weise in das 1.150-Jahr-Jubiläum 2021 einzubringen.

Zunächst aber hoffen und wünschen wir, dass wir alle die Krise so gut wie möglich überstehen und senden im Namen des gesamten Kunsttage-Teams ganz herzliche Grüße.


Besuchen Sie die Kunsttage auf ihrer facebook-Seite!

16. Mai 2020 (Samstag)

Woche der Artenvielfalt - verschoben auf 1. - 9. Mai 2021

Im Rahmen der Woche der Artenvielfalt laden Naturerlebnisbegleiter aus den Gemeinden Winningen, Kobern-Gondorf und Lehmen zum "Leuchtpunkt-Hopping" auf Schusters Rappen oder per Rad durch das Reich des Apollofalters vom Winninger Uhlen über den Koberner Schlossberg zur Lehmener Würzlay ein. Genießen Sie die einzigartige Landschaft - und den Wein, der genau dort wächst.
Leuchtpunkte Lebendige Moselweinberge

17. Mai 2020 (Sonntag)

Steillagenweinfest leider auch abgesagt

Mitten in der imposanten Landschaft der Winninger Weinberge wollten Winzer und Gastronomen ein fröhliches Fest veranstalten. Weine und Sekte hätte es gegeben, dazu schmackhafte Speisen - und das alles bei faszinierender Aussicht.
Leider muss das Fest jedoch aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen.

2020 JUNI

12./13. Juni 2020 (Freitag/Samstag)

Abgesagt - Höfefest Winningen - Wein und mehr

Aufgrund der Corona-Pandemie muss leider auch das diesjährige Höfefest, an dem sich folgende Betriebe beteiligen wollten, abgesagt werden.

Weingut Freiherr von Heddesdorff
Weingut Rüdiger Kröber
Weingut Richard Richter
jeweils gemeinsam mit einem gastronomischen Betrieb.

Wir hoffen, das Fest 2021 wieder ausrichten und Sie dabei begrüßen zu können.

2020 JULI

11. Juli 2020 (Samstag)

Wir machen das Fass auf! - 2020 leider nicht - Das Fass bleibt geschlossen!

2021 wird es sie hoffentlich wieder geben: Freiluftatmosphäre im Museumshof, heimische Musik, Winninger Wein, ausgewählte, traditionelle Speisen, am Abend unter Lichterglanz. So versprechen wir uns dann wieder ein gemütliches, kleines Fest um das große Fass im Hof des Museums Winningen.

18. Juli 2020 (Samstag)

Bass und Bouquet - leider ebenfalls wg. der Corona-Pandemie abgesagt - freuen Sie sich auf 2021!

Die Sommer-Rieslingparty der Jungen Winzer Winningen findet wieder in den beeindruckenden Gewölbekellern des ehem. Weingutes Schwebel, Kratzehofweg, statt.
ab 20.00 Uhr, Eintritt 10,00 Euro, VVK 8,00 Euro

30. Juli 2020 (Donnerstag)

Mosel Musikfestival zu Gast in Winningen

Gleich zweimal gastiert das Mosel Musikfestival 2020 in Winningen. Der erste Abend steht unter dem Motto "Weinklang". Christina Clark & Band sowie MMF-Intendant Tobias Scharfenberger haben sich zu einem ganz besonderen Weinklang inspirieren lassen. Dabei treffen sieben Weine auf sieben gefühlvolle Jazzstandards, Balladen und sieben völlig unterschiedliche Liebesbriefe. Ein Abend für alle Sinne.

Eintritt 85,00 Euro für Konzert, Probe von sieben Weinen und Vesperteller, freie Platzwahl www.moselmusikfestival.de
19.00 Uhr, Weingut Richard Richter

2020 AUGUST

01. August 2020 (Samstag)

Lampionfest - leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt

Mit Hunderten bunter Lampions verwandelt sich das Moselufer unter den malerischen alten Kastanien normalerweise in einen Festplatz mit wunderschöner Atmosphäre. Die Winzerkapelle Winningen lädt ein zu einem zünftigen Fest mit ausgesuchten Getränken, schmackhaften Speisen und natürlich stimmungsvoller Musik bis spät in die Nacht. 2020 fällt das Lampionfest leider aus, aber die Musikerinnen und Musiker freuen sich schon darauf, Sie 2021 wieder begrüßen zu können.
Ab 15 Uhr am Moselufer

28. August - 06. September 2020

Moselfest Winningen fällt 2020 aus!

Liebe Winningerinnen und Winninger,
verehrte Freunde des Moselfestes Winningen,

heute melden wir uns mit einer Information, die Sie vielleicht schon befürchtet haben:

Das MOSELFEST WINNINGEN 2020 kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Die Absage unseres seit 1949 ununterbrochen gefeierten Winzerfestes ist für Touristik Winningen e. V. als Veranstalter, für die örtliche Gastronomie und Hotellerie sowie für die Winzerschaft, für die beteiligten Ortsvereine sowie Helferinnen und Helfer und für die vielen, vielen Besucherinnen und Besucher überaus schmerzlich, letztlich aber alternativlos. Es ist oberstes Gebot, die Gesundheit aller zu schützen und eine Verbreitung des Virus unter allen Umständen zu vermeiden bzw. einzuschränken. Das aber kann bei einer Veranstaltung wie dem Moselfest, bei guter Stimmung und Betrieb am Weinhexbrunnen oder auf dem Frühschoppenfahrtschiff, beim gemeinsamen Feiern in weinfroher Runde definitiv nicht garantiert werden, da es nicht möglich sein wird, Abstandsregelungen und sonstige Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten. Ein Moselfest light, also ein in welcher Form auch immer reduziertes Programm, ist keine wirkliche Alternative. Das Fest lebt vom Gesamtkonzept und -programm, vom ausgeschmückten Dorf, von der besonderen Feststimmung, aber die kann in Corona-Zeiten nicht aufkommen.

Sie können versichert sein, dass der Vorstand von Touristik Winningen e. V. diese Entscheidung bereits zum jetzigen Zeitpunkt nicht leichtfertig gefällt hat, sondern dass intensiv darüber beraten wurde, ist doch das Moselfest mit den daraus erzielten Erlösen die Grundlage für unsere Arbeit zum Wohle Winningens. Keiner kann die Entwicklung der Corona-Pandemie und die Dauer möglicher Einschränkungen derzeit vorhersagen, im Sinne der Planungssicherheit aller Beteiligten musste die Entscheidung aber jetzt gefällt werden. Dafür hoffen wir auf Ihr Verständnis.

So liegen Monate ohne die sonst üblichen Feste und Veranstaltungen, Monate mit einem eingeschränkten öffentlichen Leben vor uns. Das ist in dieser Form seit dem Ende des 2. Weltkrieges noch nie dagewesen, stellt uns alle vor große Herausforderungen und wird sich hoffentlich nie wiederholen. Jetzt heißt es, diese außergewöhnliche Zeit gemeinsam zu bestehen. Wenn die Krise vorüber ist, können wir uns wieder treffen, Feste feiern und miteinander fröhlich sein.
Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute, bleiben Sie behütet und bleiben Sie gesund.

Im Namen aller Vorstandsmitglieder von Touristik Winningen e. V.

Andreas Lang Frank Hoffbauer
Vorsitzender Geschäftsführer


Das Moselfest 2021 ist für den 27. August bis zum 5. September geplant.

2020 SEPTEMBER

1. September 2020 (Dienstag)

Mosel Musikfestival zu Gast in Winningen

Im Rahmen des Mosel Musikfestivals gastiert das 2006 gegründete Ensemble Scherzi Musicali in Winningen. Es gehört zu den bemerkenswertesten Formationen der jungen internationalen Alte-Musik-Szene, das sich ganz flexibel in Besetzung und Instrumentarium dem jeweiligen Repertoire anpasst und so die alte Musizierpraxis des 17. Jahrhunderts wiederbelebt.
Eintritt 25,00 Euro, freie Platzwahl www.moselmusikfestival.de
20.00 Uhr, Evangelische Kirche.

26./27. September 2020 (Samstag/Sonntag)

Löschparty

Die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Winningen löschen nicht nur Brände, sondern auch Ihren Durst bei der jährlichen "Löschparty". Da gibt es rund um das Feuerwehr-Gerätehaus Hochstimmung bei gepflegten Weinen, Bier vom Fass und fetziger Musik. Nicht nur Feuerwehrmänner und -frauen feiern da gerne mit.
Sa ab 15 Uhr, So ab 11 Uhr am Feuerwehrgerätehaus, Marktstraße 52 (neben dem Sportplatz)

27. September 2020 (Sonntag) - geplant

International Music Festival Koblenz IMUKO zu Gast in Winningen

Benedict Kloeckner, international gefragter Cellist, bringt zum International Music Festival Koblenz befreundete Künstlerinnen und Künstler von Weltruf in unsere Region. Zum zweiten Mal gastiert das IMUKO in unserer schönen Evangelischen Kirche.
Die mitwirkenden Künstlerinnen und Künstler sowie das Programm werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Karten zu 30 Euro (ermäßigt 20 Euro) unter www.ticket-regional.de oder Tel. 06 51 / 97 90 777 oder 0 26 20 / 10 35
18.00 Uhr, Evangelische Kirche

2020 NOVEMBER

27. November - 29. November 2020 (Freitag/Samstag/Sonntag)

Winningen im Lichterglanz



Am 1. Advents-Wochenende findet zum 5. Mal die Veranstaltung "Winningen im Lichterglanz" statt. Gassen & Höfe sind vorweihnachtlich geschmückt und locken u. a. mit Kunsthandwerk und Geschenkideen, mit Glühwein und Leckereien. Musikalische Darbietungen, Lesungen und Vorführungen gehören ebenfalls zum Programm. Der Eintritt ist frei.
(www.winningen-im-lichterglanz.de)

Freitag 17.00 - 22.00 Uhr, Samstag 14.00 - 22.00 Uhr, Sonntag 14.00 - 20.00 Uhr

2021 MAI

01. Mai 2021 (Samstag)

Traditionelle Maifeier auf dem Pfarrheckskopf

Zum 1. Mai gehört traditionsgemäß eine zünftige Wanderung, in deren Verlauf man sich auf dem Pfarrheckskopf, dem Rastplatz mit herrlicher Aussicht ins Moseltal, stärken kann. Die Winzertanzgruppe bietet dort kräftigen Eintopf, ein Kuchenbuffet sowie beste Winninger Weine, so dass gute Stimmung garantiert ist.
11.00 - 18.00 Uhr auf dem Pfarrheckskopf in der Nähe des Flugplatzes

2021 JUNI

25. - 28. Juni 2021 (Freitag - Montag)

14. Internationales Folklorefestival Winningen - verschoben auf 2023

Für Juni 2021 war das 14. Internationale Folklorefestival Winningen geplant. Dazu sollten wieder Gastgruppen aus vielen Ländern an die Terrassenmosel kommen und mit ihrer Musik, mit Tanz und Trachten für internationales Flair sorgen. Touristik Winningen e. V., der das Folklorefestival ausrichtet, hat aufgrund der Corona-Pandemie beschlossen, das Fest auf 2023 zu verschieben. Die Einladung insbesondere der ausländischen Gruppen müsste in den nächsten Wochen erfolgen; derzeit sei aber keinerlei Planungssicherheit für 2021 gegeben. Außerdem sei es absolut notwendig, dass Infektionsschutz herrsche, also die Gäste aus aller Herren Länder gegen Covid-19 geimpft seien. Sonst seien unbeschwerte Begegnungen und auch die Unterbringung der Gäste bei privaten Winninger Gastgebern nicht zu leisten.