Zur Startseite

Aktuelles

Bodenneuordnung Uhlen - Hamm

Für den Bereich Uhlen und Hamm ist ein vereinfachtes Flur-bereinigungsverfahren geplant. Damit soll neben der Neu-ordnung des land- und forstwirtschaftlichen Grundbesitzes auch eine Übereinstimmung zwischen den tatsächlichen Ge-gebenheiten und den amtlichen Unterlagen erreicht werden.

Grundlage für die Einleitung eines solchen Verfahrens ist die Befürwortung durch möglichst viele Grundstückseigentü-mer.

Ansprechpartner zu diesbezüglichen Fragen sind:

DLR Westerwald-Osteifel
Tel. 02651/4003 0
Fax 02651/4003 89
dlr-ww-oe@dlr.rlp.de

Rolf Schäfer
02651/4003 28 rolf.schaefer@dlr.rlp.de
Michael Krayer
02651/4003 47 michael.krayer@dlr.rlp.de
Hans-Albert Kuchar
02651/4003 24 albert.kuchar@dlr.rlp.de

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Die Sprechstunden des Ortsbürgermeisters finden in der 12. KW wie folgt statt:


Montag, 20.03.2017
18.00 - 19.00 Uhr - Sabrina Blum, 2. Ortsbeigeordnete
Mittwoch, 22.03.2017
18.00 - 19.00 Uhr - Eric Peiter, Ortsbürgermeister
Samstag, 25.03.2017
11.00 - 12.00 Uhr - Eric Peiter, Ortsbürgermeister

(Änderungen vorbehalten)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Öffentliche Bekanntmachung

Gemäß § 97 Abs. 1 GemO liegt der Entwurf der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes der Ortsgemeinde Winningen für das Haushaltsjahr 2017 ab dem heutigen Bekanntmachungstag bis zur Beschlussfassung durch den Ortsgemeinderat Winningen zur Einsichtnahme durch die Einwohner der Ortsgemeinde Winningen öffentlich aus.
Innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Bekanntmachung können durch die Einwohner der Ortsgemeinde Winningen Vorschläge zur Haushaltssatzung, zum Haushaltsplan oder seiner Anlagen eingereicht werden.
Einsichtnahme und Einreichung von Vorschlägen sind bei der Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Mosel in Kobern-Gondorf, Zimmer 45 während der allgemeinen Öffnungszeiten möglich.
Wir verweisen auf den diesbezüglichen Aushang an den Bekanntmachungstafeln

Wir gratulieren (März 2017)

Ich gratuliere im Namen aller Mitbürgerinnen und Mitbürger den Altersjubilaren, die im März 2017 Geburtstag haben und wünsche ihnen und allen übrigen Jubilaren Glück und Segen für das kommende Jahr.

|13.03.2017|Lieselotte Uhrig|75 Jahre|
14.03.2017|Fritz Dubbert|80 Jahre|
|30.03.2017|Wilfried Freialdenhoven|75 Jahre|
|30.03.2017|Theodor Lätchen|90 Jahre|
|Darüber hinaus gratuliere ich herzlich den Eheleuten Jürgen und Rita Brosseit zu ihrer Goldenen Hochzeit am 14. März und den Eheleuten Udo und Angelika Wagner zu ihrer Goldenen Hochzeit am 23. März.|




Eric Peiter, Ortsbürgermeister

Ideen für Aussichtsplattform im Winninger Uhlen

Ein kurzer Beitrag des SWR vom 21. Februar 2016 informierte über Ideen zu einer Aussichtsplattform im Winninger Uhlen, entwickelt von Architektur-Studenten der FH Koblenz.



SWR Aktuell - Ideen für Aussichtsplattform

Bebauungsplan Winningen-Mitte

Bekanntmachung des Beschlusses zur Aufstellung des Bebauungsplanes "Winningen-Mitte" und einer Vorkaufsrechtssatzung

Der Gemeinderat Winningen hat am 31. Januar 2017 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan "Winningen-Mitte" aufzustellen. Städtebauliches Ziel ist die Schaffung der bauplanungsrechtlichen Voraussetzungen für das Investorenprojekt "Leben und Wohnen im Alter . Der Einleitungsbeschluss vom 31.01.2017 wird hiermit gemäß § 2 Baugesetzbuch ortsüblich bekannt gemacht.

Gleichzeitig hat der Ortsgemeinderat am 31. Januar 2017 in öffentlicher Sitzung eine Satzung zur Begründung eines besonderen Vorkaufsrechts für den Bereich "Winningen-Mitte" gemäß § 25 Absatz 1 Satz 1 Nr. 2 Baugesetzbuch beschlossen, die hiermit öffentlich bekanntgemacht wird.

Wir verweisen auf die diesbezüglichen Aushänge an den Bekanntmachungstafeln.

Bebauungsplan Kratzehofweg

Bekanntmachung des Beschlusses zur Aufstellung des Bebauungsplanes "Kratzehofweg" und einer Vorkaufsrechtssatzung

Der Ortsgemeinderat Winningen hat am 7. Dezember 2016 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan "Kratzehofweg" aufzustellen. Städtebauliches Ziel ist die Schaffung der bauplanungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Verbesserung der Verkehrsverhältnisse im westlichen Teil der Ortslage Winningens. Der Bebauungsplan "Kratzehofweg" wird als qualifizierter Bebauungsplan im Regelverfahren gem. § 30 Abs. 1 Baugesetzbuch aufgestellt.
Gleichzeitig hat der Ortsgemeinderat am 7. Dezember 2016 in öffentlicher Sitzung eine Satzung zur Begründung eines besonderen Vorkaufsrechts gem. § 25 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Baugesetzbuch beschlossen.
Wir verweisen auf die diesbezüglichen Aushänge an den Bekanntmachungstafeln.

Bebauungsplan Winningen-Ost 2

Bekanntmachung des Beschlusses zur Aufstellung des Bebauungsplanes "Winningen-Ost 2"


Der Ortsgemeinderat Winningen hat am 20.09.2016 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan "Winningen-Ost 2" aufzustellen. Das Plangebiet ist rund 2,0 Hektar groß. Die genaue räumliche Abgrenzung des Plangebietes ist in einer Orientierungskarte in fett gestrichelter Umrandung gekennzeichnet, die bei der Gemeindeverwaltung eingesehen werden kann. Der Bebauungsplan wird als qualifizierter Bebauungsplan im Normalverfahren gemäß § 30 Abs. 1 Baugesetzbuch aufgestellt. Der Aufstellungsbeschluss vom 20.09.2016 wird hiermit gemäß § 2 (1) Satz 2 Baugesetzbuch ortsüblich bekannt gemacht.

Neuer Info-Film über Grundschule Winningen

Die Website der Grundschule Winningen zeigt einen neuen Film mit Informationen zur Schule, teilweise mit einer Flugkamera aus der Vogelperspektive gedreht. Sehenswert!

Lesestart in der Gemeindebücherei

Mehr dazu unter
Info zur Lesestart-Aktion