Zur Startseite

Aktuelles

Positive Nachricht der 8. Kalenderwoche

Die Positive Nachricht der Woche gilt heute der Gruppe der "aktiven Rentner", mit einem Augenzwinkern auch die "Rentnergang" genannt. Wie eine echte Gang ist sie an vielen Stellen im Dorf aktiv. Sie hat dauerhaft die Pflege von 60 Bänken übernommen, macht Baum- und Gehölzschnittarbeiten und ist zur Stelle, wenn es darum geht, den Regieturm und die Absperrung für das Moselfestspiel auf- und abzubauen.
Wunderbar, dass es die aktiven Rentner gibt, die dafür arbeiten, die schönen Seiten unseres Dorfes an vielen Ecken zu gestalten.


Öffentliche/nicht öffentliche Gemeinderatssitzung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit lade ich ein zur Sitzung des Ortsgemeinderates Winningen am

Dienstag, 27. Februar 2018, 19.30 Uhr
im Weinhaus Hoffnung

Tagesordnung (öffentlicher Teil):

1. EinwohnerInnenfragestunde
2. Mitteilungen der Verwaltung
3. Durchführung des § 94 Absatz 3 Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz;
Zustimmung zur Annahme/Vermittlung von Sponsoringleistungen, Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen
4. Vorstellung des Bebauungsplanentwurfes Weilsborntal durch den Planer Herr Schad vom Büro Stadt-Land-Plus
5. Beratung und Beschlussfassung zum Abrissantrag der Gebäude in der Fährstraße 36 bis 44
6. Beratung und Beschlussfassung zur Beauftragung einer Studie zur Bedarfsanalyse für einen Nahversorger im Ortskern (DORV-Analyse) im Rahmen der Dorfmoderation
7. Beratung und Beschlussfassung zum Entwässerungs- und Wegepflegekonzeptes; hier Auftragsvergabe gemäß noch festzulegender Prioritäten im Rahmen der Haushaltsansätze und der entsprechenden Satzung
8. Sonstiges

Eric Peiter
Ortsbürgermeister

Dorfmoderation Winningen

Im Rahmen der Dorfmoderation findet am Dienstag, 20. Februar um 19 Uhr 30 im Rathaus das erste Treffen des Arbeitskreises "Nahversorgung" statt. Hierzu sind alle an der Mitarbeit interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich eingeladen.

Positive Nachricht der 7. Kalenderwoche

Sven Kröber hat auch in diesem Jahr an Karnevalssamstag die Bewohner und Bewohnerinnen im Haus am Rebenhang mit seiner Musik erfreut. Wenn er aufspielt wird gesungen und geschunkelt.
Wunderbar, dass Sven hier und auch bei anderen Gelegenheiten mit seiner fröhlichen Musik Freude schenkt.

Positive Nachricht der 6. Kalenderwoche

In Winningen gibt es eine engagierte Bürgerin, die seit etlichen Jahren alle zwei Wochen im Kindergarten und einmal im Monat im Altenheim vorliest und sich darauf intensiv vorbereitet. Für die kleinen und für die erwachsenen Zuhörer sind diese Vorlesestunden ein Geschenk.
Das ist ein schönes soziales Engagement - wunderbar, dass es solche Menschen in Winningen gibt!

Öffentliche Gemeinderatssitzung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit lade ich ein zur Sitzung des Ortsgemeinderates Winningen am

Montag, 19. Februar 2018, 19.30 Uhr
im Rathaus, Sitzungsraum Erdgeschoss.

Tagesordnung:
1. Mitteilungen der Verwaltung
2. Beratung und Beschlussfassung über die Erhaltungs- und Gestaltungssatzung der Gemeinde Winningen (die Herren Hachenberg sind anwesend)
3. Beratung und Beschlussfassung über die Beauftragung von Herrn Krems, DORV, mit dem 2. Schritt der Bedarfsanalyse zum Nahversorgungskonzept

Eric Peiter
Ortsbürgermeister

Bebauungstal Weilbornstal

Nachfolgend finden Sie zum Bebauungsplan "Weilsborntal":

Bebauungsplan Diskussionsgrundlage (PDF, ca. 2,1 MB)
Bebauungsplan (PDF, ca. 1,5 MB)
Bebauungsplan Textfestsetzungen/Begründung/Umweltbericht (PDF, ca. 3,6 MB)
Biotop-und Nutzungstypenplan (PDF, ca. 3,3 MB)
Streuobstsortenempfehlungen Landes-/Regionalliste (PDF, ca. 0,1 MB)

Positive Nachricht der 5. Kalenderwoche

Statt täglichem Spaziergang haben zwei engagierte Bürger mit unglaublichem Engagement in den letzten zwei Jahren öffentliche Grünflächen gepflegt, dabei Hang am Sportplatz von meterhohen Disteln befreit und viele Stunden mit der Pflege von Rabatten verbracht. Das ist - wie ähnliche Einsätze anderer Bürgerinnen und Bürger - eine Super-Leistung und verdient Lob und Anerkennung. Für Unterstützung sind die Grünflächenpfleger dankbar. Wer helfen möchte, melde sich unter Tel. 26 71.

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Die Sprechstunde des Ortsbürgermeisters findet in dieser Woche am
Mittwoch von 17.30 - 19.00 Uhr und am
Samstag von 10.30 - 12.00 Uhr statt
(Änderungen vorbehalten)
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Positive Nachricht der 4. Kalenderwoche

In Winningen leben zurzeit 45 Geflüchtete. Bei Begegnungen und Gesprächen zeigen sie sich froh darüber, hier in einem geschützten Umfeld leben zu können. Es sind die kleinen und großen Gesten des Willkommens und der Hilfe, die das möglich machen. Aktuell kümmern sich ca. 25 Winningerinnen und Winninger um die Geflüchteten. Sie übernehmen Betreuungen, unterstützen bei Arztbesuchen, in Schule und Kindergarten, sind für die kleinen und großen Sorgen ansprechbar. So entstehen Verbindungen und Freundschaften, man lernt voneinander.
Wunderbar, dass das Engagement von Winningerinnen und Winningern auch in Sachen Integration beispielhaft ist.

Dorfmoderation Winningen

-TERMINÄNDERUNG-

Der Ortsrundgang und die Sitzungen der Arbeitskreise müssen aus organisatorischen Gründen verschoben werden und finden nun wie folgt statt:

Ortsrundgang: Freitag, 2. März, 16.30 Uhr, Start Rathaus
Arbeitskreis 1: Montag, 5. März, 19.30 Uhr im Rathaus
Arbeitskreis 2: Montag, 12. März, 19.30 Uhr im Rathaus

Positive Nachricht der 3. Kalenderwoche

Im September hat unser Mitbürger Stephan Horch im Rahmen des
Clean Up Festivals mit 60 hoch motivierten Helferinnen und Helfern
die Mosel auf einer Flußlänge von 17 km vom Müll befreit.
Bei der 4-tägigen Aktion wurden 7 Kubikmeter Müll gesammelt.
Das ist eine wirklich gute Nachricht. Herzlichen Dank allen, die sich ehrenamtlich für eine saubere Landschaft eingesetzt haben.

Wir gratulieren (Februar 2018)

Ich gratuliere im Namen aller Mitbürgerinnen und Mitbürger den Altersjubilaren, die im Februar 2018 Geburtstag haben und wünsche ihnen und allen übrigen Jubilaren Glück und Segen für das kommende Jahr.

06.02.2018Maria Minwegen90 Jahre
10.02.2018Hans Linden90 Jahre
10.02.2018Paulotto Weyh95 Jahre
18.02.2018Roswitha Bauer75 Jahre
22.02.2018Renate Arens80 Jahre
27.02.2018Ulrich Eisenmenger75 Jahre


Eric Peiter, Ortsbürgermeister

Positive Nachricht der 2. Kalenderwoche

Künftig soll die Woche jeweils freitags mit einer positiven Nachricht beschlossen werden, damit wir alle wohlgelaunt ins Wochenende starten können. Hier ist sie nun, die Positive Nachricht der Woche:

Im vergangenen Herbst wurden von den Kindergartenkindern mit Unterstützung von 20 Müttern und Vätern rund 10.000 Blumenzwiebeln in und um Winningen gesetzt. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken.
Jetzt warten wir gespannt darauf, dass die Saat aufgeht - dass also sowohl die Blumen als auch die guten Nachrichten der Woche erblühen.

Für weitere gute Nachrichten brauchen wir Ihre Unterstützung. Wenn Sie eine Idee haben, melden Sie sich bitte im Rathaus,
Tel. 22 14 oder bei Frau Ursula Pellio, Tel. 26 71.

Ihnen allen wünschen wir positive Gedanken sowie ein angenehmes und erholsames Wochenende.

Flurbereinigung Uhlen-Hamm

Am 14. Dezember 2017 fanden die Vorstandswahlen der Teilnehmergemeinschaft des Vereinfachten Flurbereinigungsverfahrens Uhlen-Hamm statt. Als Ordentliche Vorstandsmitglieder gewählt wurden: Heiko Hautt und Matthias Knebel, (Winningen), Martin Dötsch (Kobern-Gondorf). Als Stellvertreter gewählt wurden: Katharina von Canal und Claus-Martin Richter (Winningen), Michael Dötsch (Kobern-Gondorf).

Niederschrift der WahlPDF, ca. 1,5 MByte
Folien WahlablaufPDF, ca. 4,7 MByte

Auf zum Winninger Wochenmarkt

Jeden Dienstag findet von 16.00 bis 19.00 Uhr auf dem Winninger Marktplatz der Wochenmarkt statt. An verschiedenen Ständen können Sie Lebensmittel bei regionalen Anbietern kaufen und sich mit frischen Waren versorgen. Angeboten werden

• Fleisch und Wurstwaren
• Fisch (frisch und geräuchert)
• Wild- und Lammspezialitäten
• Gemüse und Obst
• Käsespezialitäten
• Feinkost/Antipasti
• Honig
• Lángos (herzhaft oder süß)

Natürlich gibt es auch einen Stand mit Winninger Wein.

Kommen auch Sie, schauen Sie, kaufen Sie und treffen Sie nette Menschen zum Gespräch beim Wochenmarkt auf dem Winninger Marktplatz - immer dienstags ab 16 Uhr.




Baugebiet Winningen Mitte

Nachfolgend finden Sie zum geplanten Baugebiet Winningen Mitte:

Begründung (PDF, ca. 3,5 MB)
Planurkunde/Vorentwurf (PDF, ca. 2,2 MB)
Text Entwurfsfassung (PDF, ca. 0,1 MB)
Bürgerinformation (PDF, ca. 6,0 MB)
Skizze Dachaufsicht (PDF, ca. 0,1 MB)
Skizze Tiefgarage (PDF, ca. 0,1 MB)
Voruntersuchung Artenschutz (PDF, ca. 1,1 MB)
Stellungnahme zur Satzungskonformität (PDF, ca. 0,2 MB)

Baugebiet Winningen Ost 2

Nachfolgend finden Sie zum geplanten Baugebiet Winningen Ost 2:

Planzeichnung (PDF, ca. 3,1 MB)
Festsetzungen (PDF, ca. 0,3 MB)
Begründung (PDF, ca. 5,4 MB)
Biotopkartierung (PDF, ca. 0,3 MB)

Diese Unterlagen wurden für die frühzeitige Beteiligung der Behörden erstellt.

Busfahrten zu EDEKA-Goerzen nach Koblenz-Metternich

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Freitag, dem 28. April, wird es zur Sicherstellung der Versorgung der Winninger Bevölkerung mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs erstmals eine Fahrt des Reisedienstes Kröber mit dem Bus zu EDEKA Goerzen in Koblenz-Metternich geben.

Ab dann fährt der Moselaner-Bus jeweils dienstags und freitags pünktlich um 9 Uhr 30 am Marktplatz ab, der Fahrpreis beträgt 2 Euro und ist beim Busfahrer zu zahlen.

Wir freuen uns, dass damit ein attraktives Angebot zur Deckung des täglichen Bedarfs gemacht wird und hoffen, dass davon reger Gebrauch gemacht wird.

Neuer Info-Film über Grundschule Winningen

Die Website der Grundschule Winningen zeigt einen neuen Film mit Informationen zur Schule, teilweise mit einer Flugkamera aus der Vogelperspektive gedreht. Sehenswert!